1950
  Erste große Kunstturn-Veranstaltung in der Turnhalle. Ein Teil der Fußballabteilung verließ die SpVgg und gründete den FSV 08 Bissingen. Abstieg der Fußballmannschaft in die C-Klasse.
1951
  Schauturnen mit dem MTV Stuttgart in der Turnhalle.
1952
  Hildegard Frank (Braun) übernahm das Frauenturnen.
1953
  Gründung der Leichtathletikabteilung durch Franz Hans.
1954
  30jähriges Handballjubiläum. Einweihung des Jahnsportplatzes und Erweiterung der Turnhalle.
1955
  Aufstieg der aktiven Handballmannschaft in die 1. Hallendivision. Kreismeisterschaft der aktiven Feld-Handballmannschaft 1957. Deutscher Meistertitel im Hochsprung durch Ilia Hans.
1958
  Meisterschaft der Handballmannschaft in der Kreisklasse 2. Teilnahme am deutschen Turnfest in München.
1959
  60jähriges Vereinsjubiläum.
Holger Holzmann stieß mit der Kugel als B-Jugendlicher 17,32 m. Dies war europäische und deutsche Bestleistung. Mit dieser Weite hält er noch heute den Kreisrekord.